Agenda - 1. Arbeitsrechtstagung 24. und 25. Februar 2011

Donnerstag, 24. Februar 2011
Themenblock 1:
  8.00 Uhr –
10.45 Uhr
Die verhaltensbedingte Kündigung im Zusammenhang mit Erkrankungen
  • Anzeige und Nachweispflichtverletzungen
  • Genesungswidriges Verhalten
  • Androhung einer eintretenden Arbeitsunfähigkeit
  • Vortäuschung einer Arbeitsunfähigkeit
  • Darlegungs- und Beweislast
 
(incl. Kaffeepausen)

Referentin:
Ines Koch
,
Direktorin des ArbG Rheine
Themenblock 2:
10.45 Uhr –
13.30 Uhr
Flexible Vergütungssysteme und Grenzen der Mitbestimmung
  • Arbeitsvertragliche Gestaltungsmöglichkeiten
  • AGB-Kontrolle
  • Dotierungsrahmen und Verteilungsgerechtigkeit
  • Sonderfall: Banken und Versicherungen
 
(incl. Kaffeepausen)

Referentin:
Dr. Barbara Reinhard
,
Fachanwältin für Arbeitsrecht,

Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt/M.

13.30 Uhr – 14.15 Uhr
Mittagspause
 
Themenblock 3:
14.15 Uhr –
17.15 Uhr
Auswirkungen betriebsverfassungs-
rechtlicher Probleme auf das arbeitsrechtliche Mandat
  • Einstellung und Versetzung
    Die Mitbestimmung des Betriebsrates bei Einstellungen und Versetzungen und deren Auswirkung auf das Arbeitsverhältnis
  • Betriebliche Vergütungsordnung
    Einführung und Änderung einer betrieblichen Vergütungsordnung und deren Auswirkungen auf die Vergütungsansprüche der Mitarbeiter
 
(incl. Kaffeepausen)

Referent:
Herr Klaus Griese,

Richter am Arbeitsgericht Hamm
Themenblock 4:
17.15 Uhr –
20.00 Uhr
Aktuelle Probleme im Kündigungsrecht
-Schwerpunkt kollektives Arbeitsrecht -
  • Betriebsratsanhörung
  • Weiterbeschäftigung nach § 102 BetrVG
  • Interessenausgleich mit Namensliste
  • Auswahlrichtlinien nach § 95 BetrVG
  • Abfindungsoptionen - § 1 a KSchG und der gerichtl. Auflösungsantrag
  • Schwerbehinderung
  • Elternzeit
  • Pflegezeit
  • Tarifliche Unkündbarkeit
 
(incl. Kaffeepausen)

Referent:
Dr. Klaus Wessel
,
Vorsitzender Richter am LAG Hamm

 
 
Freitag, 25. Februar 2011
Themenblock 5:
  8.15 Uhr –
10.45 Uhr
Der Abschluss von Aufhebungs- und Abwicklungssverträgen
  • Typische Fehler beim Abschluss von Aufhebungsverträgen
  • Anfechtung
  • Vor- und nachvertragliche Wettbewerbsverbote
  • Regelung der Urlaubsansprüche, insbesondere im Hinblick auf die Abgeltungsproblematik
  • Tatsachenvergleich
  • Widerrufsklausel
  • Auswirkungen des AGG
 
(incl. Kaffeepausen)

Referent:
Günter Marschollek,

Vorsitzender Richter am LAG Hamm
Themenblock 6:
10.45 Uhr –
13.30 Uhr
Die krankheitsbedingte Kündigung
  • Voraussetzungen und Fallgruppen
  • Darlegungs- und Beweislast
  • Auswirkungen des betrieblichen Eingliederungsmanagement nach dem SGB IX
  • Das arbeitsmedizinische Gutachten
  • Kollektivrechtliche Fragestellungen
 
(incl. Kaffeepausen)

Referent:
Dr. Karl Dudenbostel,

Vorsitzender Richter am LAG Hamm
 

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung sowie eine Rechnung.